.

Jetzt anmelden! 3. Fachtag zur Inklusiven Medienarbeit findet am 13. März in Düsseldorf statt

Auf dem 3. Fachtag werden unter anderem aktuelle Ergebnisse aus dem Projekt NiMM! Netzwerk Inklusion mit Medien vorgestellt. Darüber hinaus besteht in einem Speed-Dating die Chance Kolleginnen und Kollegen aus anderen Projekten kennenzulernen und sich zu vernetzen.

Nach der Mittagspause finden vier PRAXISFOREN statt. Wir bitten alle Besucher des 3. Fachtags bei der Anmeldung sich für ein PRAXISFORUM zu entscheiden.

 

Hier geht es zu Onlineanmeldung

 

Das Programm des 3. Fachtags


ab 9.30 Uhr

 

Anmeldung und Begrüßungskaffee

10.00 - 10.30 Uhr

 

 

 

10:30 - 10:45 Uhr

Grußwort und Übergabe der Weiterbildungszertifikate

Anke Mützenich, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW

 

Einführung in die Veranstaltung, Vorstellung des Projekts

 

Dr. Christine Ketzer

Geschäftsführerin LAG Lokale Medienarbeit NRW e.V.

 

Susanne Böhmig

Leiterin barrierefrei kommunizieren!, tjfbg gGmbH


10.45 - 11.45 Uhr

Perspektiven auf Inklusion - Wissenschaft und Praxis im Gespräch

 

Prof. Dr. Saskia Schuppener

Professorin für Geistigbehindertenpädagogik, Universität Leipzig

 

Sandra Meinert

Dipl.-Pädagogin, Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben Rheinland

 

Maria Frahling

Pädagogische Co-Leiterin, [i:si]-Raum für Medien im Bürgerhaus Bennohaus, Münster

 

11.45 - 13.00 Uhr

Speed-Dating

Kennenlernen - Kontakte knüpfen - Vernetzen


13.00 - 14.30 Uhr

Mittagspause plus

Präsentation der Abschlussprojekte der zweiten Weiterbildung


14.30 - 16.00 Uhr

Praxisforum I

Meine Einrichtung wird inklusiv … mit Medien!

barrierefrei kommunizieren!, Bonn

HiP - Kinder- und Jugendzentrum, Bonn

Cafe Leichtsinn, Bergisch-Gladbach

Inklusive OT Ohmstraße, Köln


14.30 – 16.00 Uhr

Praxisforum II

Voneinander profitieren - Offener Ganztag und Inklusive Medienarbeit

Blickwechsel e.V.  - Verein für Medien- und Kulturpädagogik, Göttingen

Die Welle gGmbH, Remscheid

Medienblitz e.V., Kassel


14.30 – 16.00 Uhr

Praxisforum III

Möglichkeiten der Inklusiven Filmarbeit

[i:si]-Raum für Medien im Bürgerhaus Bennohaus, Münster

doxs! dokumentarfilme für kinder und jugendliche, Duisburg


14.30 - 16.00 Uhr

Praxisforum IV

Computerspiele und soziale Netzwerke in der Inklusiven Medienarbeit

Computerprojekt Köln e.V. - Verein für Medien, Bildung und Kultur, Köln

LVR-Zentrum für Medien und Bildung, Düsseldorf

Annette Bauch, FH Münster

ServiceBureau Jugendinformation, Bremen


16.00 - 16.30 Uhr

Abschlussdiskussion

Medienarbeit inklusiv verwirklichen!

Termin:

Donnerstag, den 13. März 2014

9.30 – 16.30 Uhr

Es fällt ein Teilnahmebetrag von € 15 an, € 10 ermäßigt für Studierende (Imbiss und Getränke inbegriffen).

 

Veranstaltungsort:

Jugendgästehaus Düsseldorf

Düsseldorfer Str. 1

40545 Düsseldorf

 

Anmeldung:

Per E-Mail: info@medienarbeit-nrw.de

Per Fax: 0203 – 41058 20

 

Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich und wird durch Schriftdolmetscherinnen begleitet. Bei Unterstützungsbedarf bitten wir, mit uns in Kontakt zu treten.

 

Hier geht es zu Onlineanmeldung

 

Anmeldeschluss ist der 7. März 2014

 

Das Programm des 3. Fachtags gibt es hier im PDF-Format (Größe: 519 kB; Downloads bisher: 744; Letzter Download am: 24.09.2016)

 

Ein Projekt der LAG Lokale Medienarbeit NRW e.V. in Kooperation mit der Technischen Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft gGmbH (tjfbg)

 

Gefördert vom:

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen



Neu Logo NIMM!

 

 

Mitglied im:

 

 

Der Paritätische

 

NRW-Landesverband des:

 

 

BJF neus Logo

 

 

 

 

 

 

Folgen Sie uns:

 

 

facebook

.

xxnoxx_zaehler