.

Filmgestaltung mit dem Tablet - Jetzt anmelden für filmpädagogische Workshops

Filmgestaltung mit dem Tablet

 

 

Termin:

16. Januar 2018

09.00–16.00 Uhr

Referentin: Selma Brand

TN-Gebühr: 15,- €

Anmeldeschluss: 10. Januar 2018

Zielgruppe: Multiplikatoren, Jugendliche, pädagogische Fachkräfte

 

Kooperationspartner/Veranstaltungsort:

Medienzentrum der Stadt Hamm

Stadthausstr. 3

59065 Hamm

 

Durch die ständige Verbesserung der mobilen Endgeräte wie Smartphones und Tablets, ist es seit einiger Zeit möglich, selbst mit diesen kleinen Geräten, Filme zu produzieren. Neben den, in bis zu 4K-Qualität aufnehmenden, Kameras erweitern viele Apps die Möglichkeiten der Filmproduktion. Ob Lichteffekte, Slowmo, Greenscreen, animierte Sequenzen oder Farb- und Stilisierungsfilter – das Angebot ist riesig.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden, wie man auch mit dem Smartphone und Tablet ansehnliche Filme produzieren kann. Neben unterschiedlichen Programmen zum Erstellen der (animierten) Filme, dem Schnitt und Finalisieren sowie Apps für einzelne Effekte kann verschiedenes Zubehör ausprobiert werden. Gemeinsam werden kleine Sequenzen erstellt, bei denen das Ausprobieren der technischen Möglichkeiten im Vordergrund stehen. „Analoge“ Gestaltungsmöglichkeiten für Filter und Effekte werden ebenfalls präsentiert und laden zum Ausprobieren und selbstmachen ein.

 

 

Infos und Anmeldung:

Arnold Hildebrandt

Tel.: 0203-4105812

hildebrandt(at)medienarbeit-nrw.de

 

Sie können sich hier für die Filmpädagogischen Workshops online Anmelden.

Wir bitten Sie nach der Anmeldung die TN-Gebühr mit dem Vermerk Tablet auf das Konto der LAG LM zu überweisen:

Volksbank Rhein Ruhr eG

IBAN: DE54 3506 0386 5434 2600 05

 

 



Logo Nimm! on tour 2017 489 x 231

 

 

Mitglied im:

 

 

Der Paritätische

 

NRW-Landesverband des:

 

 

BJF neus Logo

 

 

 

 

 

 

Folgen Sie uns:

 

 

facebook

.

xxnoxx_zaehler