.

Herzlich willkommen bei der Landesarbeitsgemeinschaft Lokale Medienarbeit NRW!

Fachstelle für aktive Medienarbeit und Medienbildung

Die Landesarbeitsgemeinschaft Lokale Medienarbeit NRW e.V. (LAG LM) besteht seit über 35 Jahren und hat heute rund 130 Mitglieder, die in der nichtkommerziellen Medienarbeit und Medienbildung in den Regionen und Kommunen in Nordrhein-Westfalen aktiv sind. Die Mitgliedsorganisationen leisten eigenständige kulturelle, soziale, politisch-bildende und pädagogische Medienarbeit vor Ort.

 

Als Fachstelle ist die LAG LM für eine landesweite Vernetzung und Koordinierung der vielfältigen Medienarbeit verantwortlich. Sie führt in Kooperation mit Akteuren der Medienarbeit landesweite Projekte durch und unterstützt lokale und regionale Organisationen bei der Konzeption, Planung und Durchführung von Medienprojekten. Diese finden statt in den Sparten Film, Fernsehen, Video, Fotografie, Audio, Radio, Computer, Internet und Multimedia.

 

Darüber hinaus ist die LAG LM die politische und inhaltliche Interessenvertretung der Medienarbeit und Medienbildung in NRW. In Kooperation mit anderen Akteuren setzt sich die LAG LM für die Förderung und Weiterentwicklung medienpädagogischer Konzepte, Strukturen und Projekte ein und berät Entscheidungsträger auf fachlicher und strategischer Ebene.

 

Das konkrete Ziel der von der LAG LM vertretenen Medienarbeit ist die Vermittlung kritischer, an zukünftigen Entwicklungen und den Interessen der Zielgruppen orientierte Medienkompetenz. Im Mittelpunkt dieser aktiven und kreativen medienpädagogischen Arbeit stehen vor allem Kinder, Jugendliche, Eltern, Senioren sowie Pädagogen und Pädagoginnen der Kinder- und Jugendarbeit.

 

Die Zielgruppen werden beim rezeptiven und aktiven Umgang mit Medien so unterstützt und qualifiziert, dass sie produktiv, aktiv und reflektierend die Vorteile und den Nutzen, aber auch die Risiken und den Einfluss der Medien einzuschätzen wissen.

 

Die Aufgaben und Serviceleistungen der LAG LM:

  • Bündelung und Vertretung der Interessen der Mitglieder
  • Beratung im Bereich der Medienbildung und Medienarbeit (Konzeption, Organisation und Technik)
  • Konzeption, Realisation und Träger von (Modell-)Projekten
  • Koordination und Abstimmung landesweiter Aktivitäten
  • Planung und Organisation von Tagungen und Fachveranstaltungen
  • Aufbau und Koordination von Netzwerken
  • Veranstaltung von landesweiten Medienwettbewerben und Medienfestivals
  • Organisation und Durchführung von Bildungsangeboten
  • Vermittlung von ReferentInnen zu Themen der Medienarbeit/ Medienbildung
  • Publikationen zu Medienthemen und zu medienpädagogischen Fragen: Herausgeber des Informationsdienstes „Inter@ktiv“ und der Schriftenreihe zur lokalen Medienarbeit
  • Landesverband NRW im Bundesverband Jugend und Film e.V.

 

Kontakt und Ansprechpartner:

Geschäftsführung:

Dr. Christine Ketzer

 

Emscherstr. 71

47137 Duisburg

Tel. 0203/41058-10

Fax 0203/41058-20

ketzer@medienarbeit-nrw.de

www.medienarbeit-nrw.de

 

Die LAG LM wird gefördert vom: Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen



Neu Logo NIMM!

 

 

Mitglied im:

 

 

Der Paritätische

 

NRW-Landesverband des:

 

 

BJF neus Logo

 

 

 

 

 

 

Folgen Sie uns:

 

 

facebook

.

xxnoxx_zaehler