Digital dabei! 5.0 NoCase Inklusive Filmproduktion gGmbH, Dortmund

Ein Mädchen mit einem Außenmikro und ein Junge justiert eine Fotokamera

In dem Projekt „Neue Heimat – ein Insider Chanel Neu-Dortmunder!“ konnten wir durch die Zusammenarbeit mit der Auslandsgesellschaft einen neuen Kooperationspartner gewinnen. Train of hope ist die Flüchtlingshilfe in Dortmund, die etwas bewegt. Seit 2015 gibt es den Verein, der ganz vielen Geflüchteten eine Heimat bietet. Bei diesem einmaligen Projekt ist es Nocase inklusive Filmproduktion g GmbH möglich, die gewünschte Zielgruppe besonders stark zu erreichen. Mit dem Insider Channel sollen die bereits angefangenen Ziele weiterhin verfolgt und intensiviert wer-den, um die Nachhaltigkeit zu garantieren. Die Beiträge sollen zum einen ein aktiver Beitrag zum Verständnis von Bedürfnissen, Gedanken, Wünschen und Träumen von behinderten und nicht behinderten geflüchteten Jugendlichen und jungen Erwachsenen sein. Des Weiteren soll diese Zielgruppe gemeinsam an einem Projekt arbeiten, hier sollen sie ihre Fähigkeiten ausbauen und präsentieren. Zum anderen sollen die Heranwachsenden ihren Kultur- und Lebensraum kennen und verstehen lernen und bereits Erlerntes filmisch zum Ausdruck bringen.

Inhaltlich können sich die Teilnehmer/innen mit Hilfen sowie Zukunftsperspektiven auseinandersetzen. Dieses Projekt verfolgt das Ziel der Nachhaltigkeit, da es sich um ein langfristiges Projekt handeln soll, welches sich für einen offenen Dialog und konstante Partizipation eignet.