Digital dabei! 4.0 Offener TV-Kanal Bielefeld e.V. / Kanal 21

Jugendliche beim Filmen

Aufbauend auf die Erfahrungen, die wir im Rahmen unserer zwischen 2016 und 2018 aus „Digital dabei!“-Mitteln geförderten Aktivitäten gemacht haben, sollen die Strukturen für das regelmäßige TV-Magazin von jungen Geflüchteten fortgeführt und weiterentwickelt werden. Die Auszeichnung von Young-Refugees-TV (YR-TV) mit dem bundesweit ausgeschriebenen Dieter Baacke Preis belegt, dass unser produktorientierter Lernansatz, bei dem in Workshops mit jungen Geflüchteten Bewegtbild-Beiträge produziert werden, erfolgreich ist. Da viele der Teilnehmenden am Vormittag zur Schule gehen, werden die Qualifizierungen teils im Nachmittagsbereich, insbesondere aber an Wochenenden und in den Ferien stattfinden. Es kann auch mobile Aufzeichnungs- und Schnitttechnik eingesetzt werden, sodass Auftaktworkshops „aufsuchend“ an Orten realisiert werden können, die von den Teilnehmenden gewünscht sind. Die Filmbeiträge der jungen Geflüchteten werden auch in 2019 als monatliches Magazin über den TV-Lernsender „nrwision“ verbreitet, der in ganz NRW von mehr als Vier-Millionen Kabelhaushalten und weltweit über das Internet zu empfangen ist. Darüber hinaus sollen in dem crossmedial-vernetzenden Magazin zukünftig die Ergebnisse möglichst vieler, der dezentralen Digital Dabei-Projekte gebündelt dargestellt werden. In der TV-gemäßen Darstellung von Foto- und Audioprojekten sehen wir dabei eine besondere Herausforderung und Bereicherung für das Bewegtbild-TV-Format.

In Absprache mit allen geflüchteten Teilnehmenden sollen deren Filme auch für mobile Endgeräte optimiert und via YouTube, Facebook und WhatsApp bekannt gemacht werden.

Die Workshops werden über Fragebögen und/oder dokumentierte Feedbackrunden evaluiert.

 

Jugendliche am PC

Link zu den Beiträgen auf NRWision:

https://www.nrwision.de/mediathek/suche/?query=young+refugees+tv

Link GMK – Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur:

https://medienpraxis-mit-gefluechteten.de/young-refugees-tv/