Digital dabei! 5.0 Offener TV-Kanal Bielefeld e.V. / Kanal 21

Jugendliche beim Filmen

Nach der Auszeichnung unserer Geflüchteten-Produktionen in 2017 mit dem bundesweiten „Dieter Baacke Preis“ für herausragende interkulturelle Medienarbeit wurde unser Verein in 2019 auch mit dem erstmals verliehenen „Heimatpreis“ der Stadt Bielefeld ausgezeichnet. Hierzu haben die lokalen Vernetzungseffekte von „Digital dabei“ wesentlich beigetragen. Aufbauend auf die Erfahrungen, die wir im Rahmen unserer zwischen 2016 und 2019 aus „Digital dabei!“-Mitteln geförderten Aktivitäten gemacht haben, sollen die Strukturen für das von jungen Geflüchteten erstellte regelmäßige Magazin „Young Refugees TV“ (YR-TV) fortgeführt und weiterentwickelt werden. Außerdem wollen wir die Bewegtbild-Plattform www.besonderer-alltag.de noch stärker als bisher für die Vernetzung von lokaler, regionaler und landesweiter Arbeit mit Geflüchteten sowie für deren crossmediale Darstellungen nutzen.
In 2020 werden wir weiterhin produktorientierte TV-Workshops durchführen, die auf die Interes-sen junger Geflüchteter abgestimmt sind und deren gesellschaftliche Teilhabe fördern. Dies soll weiterhin in dezentraler Form geschehen, in erster Linie zwar in Ostwestfalen, immer wieder auch darüber hinaus in anderen Teilen Nordrhein-Westfalens. Im Kontext der Produktion eigener Bei-träge für das regelmäßige Magazin erlernen die teilnehmenden Jugendlichen nicht nur den Umgang mit digitaler Videotechnik, sondern erleben auch, dass eigene Medienarbeit Effekte erzielt. Über die Aufmerksamkeit, die das YR-TV-Magazin erhält, nehmen die Geflüchteten aktiv an gesellschaftlichen Prozessen teil.

 

Jugendliche am PC

Link zu den Beiträgen auf NRWision:

https://www.nrwision.de/mediathek/suche/?query=young+refugees+tv

Link GMK – Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur:

https://medienpraxis-mit-gefluechteten.de/young-refugees-tv/