Digital dabei! 7.0 Heimstatt e.V. Bonn, Jugendzentrum St. Cassius

Eingang des Jugendzentrums St. Cassius in Bonn

Das Jugendzentrum St. Cassius und der Jugendmigrationsdienst werden seit 2015 vermehrt auch von Jugendlichen mit Fluchterfahrung (zum Großteil aus Syrien, Afghanistan und Eritrea) aufgesucht. Knapp 98% der Stammbesuchenden haben einen Migrationshintergrund. Unser medienpädagogisches Projekt knüpft konsequent an die Lebenswelten der Jugendlichen, die bereits den Weg ins Jugendzentrum oder den Jugendmigrationsdienst finden, an. Das Projekt „Digital dabei! 7.0“ ist für die Herbstferien 2022 angedacht und wird im Workshop-Format innerhalb der Öffnungszeiten der Einrichtung stattfinden. Wie bereits in den letzten Jahren soll die Projektwoche durch die Social Media Agentur Bonn.Digital, mit der das Jugendzentrum seit Jahren erfolgreich kooperiert, begleitet werden. Die Zusammenarbeit hat sich in der Vergangenheit als außerordentlich wertvoll und gewinnbringend für die Jugendlichen und beide Kooperationspartner gestaltet. Angebote, die mit den Jugendlichen umgesetzt werden, sind beispielsweise das Produzieren von Podcasts, Hörspielen, Videos, YouTube-Beiträgen und Instagram Stories.