Digital dabei! 7.0 SKM Köln – Kinder- und Jugendeinrichtung Take Five

Corona mit seinen Folgen u.a. dem erzwungenen Stillstand haben dazu geführt, dass sich die Jugendlichen viele Gedanken über ihr Leben und ihre Zukunft gemacht haben. Im Projekt „3G durchgespielt- geplant, gedreht, geschnitten“ beschäftigen sich Jugendliche filmisch mit dem Thema „Mein Leben“. Es geht darum einen selbstgedrehten Film mit einem Soundtrack und Texten zu produzieren und sie bei der Auseinandersetzung mit sich selbst zu unterstützen.

Die gemeinsame Beschäftigung mit dem Thema in Form von Video mit Texten und Musik soll ihnen bei der Bewältigung ihrer Lebenssituation helfen. Dabei stehen folgende Fragen im Mittelpunkt: „Wie ist mein Leben gerade? Wo will ich hin? Wer ist mein:e Freund:in? Was tut mir gut, was nicht?“. Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung bringen gemeinsam in Gruppenarbeit durch Film, Text und Musik ihre Gedanken zu Papier und verarbeiten sie filmisch. Die Jugendlichen sind selbst Akteure, Kameraleute, Regisseure, Drehbuchautoren und Cutter und sammeln Erfahrungen.